Recent Posts

Montag, 6. April 2009

Uhrzeiten

Hallo zusammen

da bin ich endlich wieder online. Konnte vorher nicht schreiben da ich ja arbeiten musste, Samstag abend kam ich nicht in's Netz - aber es lag wohl an einer Störung wovon nicht nur ich betroffen war.-und jetzt habe ich gerade ein wenig Zeit um endlich etwas von mir hören zu lassen.
Heute habe ich frei, muß aber nachher noch wegen meiner Steuerkarte etwas erledigen, den Anwalt anrufen,da ist noch was dringendes.

Die Arbeit macht mir wirklich verdammt viel Spass. Vielleicht hätte ich mal die Ausbildung zur Krankenschwester machen sollen...was soll's, ich arbeite nun mit Krankenschwestern/pflegern wir haben viel medizinisches im Angebot, und-jajaja es gefällt mir soooo sehr.
Sind auch alle total nett.

Jetzt am Wochenende, ich hatte Samstag/Sonntag Zwischendienst, von 6 ( diesmal nicht 5.48) bis 10.00h Dienst, ja nur 2x 4 Std. Aber Sonntag fuhr der Allerserste Bus erst um 7.35h. Bisschen spät.

Vom Busbahnhof aus fuhr der erste um 6.00 und dann wieder um 7.00h. Die Stationsleitung meinte zwar ich solle dann erst den um 7.35 nehmen, aber das war mir zu blöd, so gleich am Anfang.

Der Bus der um 6.00 / 7.00 fuhr, fährt zwar die Richtung aber ich müßte noch quer Feld ein laufen und da kannte ich den Weg nicht und wenn es noch dunkel ist kann ich micht schwer orientieren und ich hatte Angst das ich dann noch länger unterwegs bin. (jetzt bin ich diesen Weg aber mal bei Tageslicht gelaufen, so das ich für das nächste mal bescheid weiß).
Ok ich habe mir dann Sonntag Früh ein Taxi gerufen, wollte wirklich nicht schon gleich so anfangen mit der "Sonderbehandlung".

Hier das ist es---->> Teil vom GROßEN Park

Ansicht vom Park aus
Das sind Fotos von deren Homepage, ich selber habe natürlich nicht mit dem Fotoaparat herumhantiert.
Margot hat mich gefragt ob ich ein Fahrrad habe. Ja ich habe eins, würde gerne damit zur Arbeit fahren, aber und das gebe ich zu das ich das Anfangs nicht schaffe, da kommt dann ein Ellenlanger, steiler Berg, den würde ich eh erst mal schiebend hinaufgehen. Und das dauert dann, somit hätte ich keine Zeitersparnis ect. Runter rollen da wäre ich natürlich schneller zu Hause, aber ehe ich an dem Arbeitsplatz ankomme, das ist mir zu heikel. Sind ungefähr 10 Kilometer. - Wenn dieser steile Berg nicht wäre, na mal schauen, ich fahre den Weg jetzt die Woche (habe ja nochmal frei) mit dem Fahrrad ab um zu sehen wie lange ich brauche, um dann zu wissen wann ich denn überhaupt zu Hause losfahren muß ect.
Ich habe natürlich noch gebastelt, noch nicht fotografiert, da ich's noch bemalen muß. Eine neue Kette ist auch in Arbeit.-funkel-glitzer nein nur ein bisschen.







5 Kommentare:

Mondblume hat gesagt…

Hallo liebe Kerstin, ich finde es total schön, das Dir die Arbeit so gut gefällt. Mhh ja, mit den Busverbindungen, das ist natürlich so eine Sache, aber wenn sie Dir auf lange Sicht anbieten, den Bus um 7:35 zu nehmen würde ich es annehmen, ist ja nicht Deine Schuld, das die nicht eher fahren, obwohl ich auch verstehe das Du nicht gleich am Anfang mit sowas auffallen willst. Auf die Kette freue ich mich dann auch schon...Lieber Gruß Regina

Margot hat gesagt…

Steiler Berg, das stelle ich mir schwierig vor mit dem Rad. Das mit den Zeiten ist wirklich ein Problem, wenn da in der Früh nicht einmal ein Bus hinfährt. Und jedes Mal mit dem Taxi fahren kommt auch teuer mit der Zeit. Hast du Führerschein? Wie kommen denn die anderen da hin?
Liebe Grüße von Margot

Margot hat gesagt…

Hab' vergessen, dazuzuschreiben - sieht schön aus, dein Arbeitsplatz. Aber groß! Wie viele Zimmer sind denn da? Noch einmal liebe Grüße!

Charlottesometimes hat gesagt…

Liebe Kerstin, ja ich lebe noch! Habe nur nein wenig stress da der Umzug schon in 2 Wochen starten soll...ich freue mich für dich das deine Arbeit dir soviel spass macht!

KerstinKreativ hat gesagt…

Hallo zusammen, da ich das noch nicht hinbekomme immer unter dem jeweiligen Kommentar zu antworten, schreibe ich nun einen für euch alle. Ja Regina das werde ich auch das nächste Mal machen um diese Uhrzeit fahren. Das Taxi hat mich 14.60 € gekostet.Die kette muß ich nochmal fotografieren. Bilder die ich habe sind nicht so sehr schön.
Margot nein ich habe den Führerschein nicht. Die anderen wohnen in Würselen und weiter rein (ich kenne noch nicht alle).Wieviele Betten wir haben? Schreck ich beantworte das heute abend, auf unserer Station haben wir 54 Betten. Ja der >Park ist wirklich eine Augenweide, den muß ich mal fotografieren. Später, jetzt will ich da nicht mit der Kamera rumlaufen.
Annetta ja ich bin voll in meinem Element. Habt ihr schon gepackt? Liebe grüße an euch alle!!!!!!